So fängt es bei uns an

In der Ev. Kindertagesstätte Regenbogen der Ev. Luth. Kirchengemeinde Marne werden Kinder ab sechs Monaten bis zum Schuleintritt betreut und gefördert.

Ab dem 1. August 2013 hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen Kindertagesstättenplatz oder einen Platz in der Kindertagespflege.  Seit 1996 hat jedes Kind, welches das dritte Lebensjahr vollendet hat, bis zur Einschulung einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz (§ 24, SGB VII).

Die Plätze werden nach folgenden Aufnahmekriterien verteilt:

Für Kinder ab 3 Jahre
1. Alter des Kindes - 1 Jahr vor der Schule
2. Anfragen vom Jugendamt
3. Familiäre Situation
4. Zwei Jahre vor der Schule
5. Anmeldedatum

Für Kinder unter 3 Jahren
1. Umfang der Berufstätigkeit der Sorgeberechtigten
2. Anfragen vom Jugendamt
3. Familiäre Situation

 


Jede Anmeldung ist mit einem persönlichen individuellen Beratungsgespräch verbunden. Die Erziehungsberechtigten werden über unser Angebot und unsere pädagogischen Ziele informiert, außerdem folgt eine Besichtigung der Einrichtung. Der Aufnahme im Kindergarten geht ein Informations-Elternabend voraus, in dem alle wichtigen Fragen des Kindergartenalltags behandelt werden.